Nachrichten zum Thema Bezirk

Bezirk Gedenken an die Opfer der Berliner Mauer

Siegfried Stock (SPD), Bezirksverordnetenvorsteher, legte im Beisein von Matthias Schmidt, SPD- Wahlkreiskandidat am Mahnmal in der Kiefholzstraße in Treptow ein Gebinde nieder

Der Bezirk Treptow- Köpenick erinnert an die Menschen, die an der Berliner Mauer, die vor 52 Jahren errichtet wurde, erschossen wurden.

Siegfried Stock legte gemeinsam mit Kindern der Bouché- und Sonnenblumengrundschule um 13.00 Uhr am Mahnmal für die Opfer in der Kiefholzstraße (Nahe Dammweg) ein Gebinde ab. An dieser Stelle wurden die beiden jüngsten Maueropfer, die 10 bzw. 13 jährigen Kinder Jörg Hartmann und Lothar Schleusener am 14.03.1966 erschossen. Siegfried Stock informierte die Kinder der beiden Grundschulen, dass den Eltern der ermordeten Kinder damals nicht die Wahrheit gesagt wurde.

Matthias Schmidt: "Unser Bezirk wurde vor 52 Jahre durch diese Mauer von Neukölln und Kreuzberg abgeteilt. An dieser schrecklichen Grenze wurden 15 Menschen bei Fluchtversuchen erschossen. Solches Unrecht darf nie wieder geschehen. Die Erinnerung an Unfreiheit und Diktatur dürfen wir nicht vergessen. Die Mauer ist seit fast 24 Jahren Geschichte. Wir leben heute in Freiheit und müssen alles dafür tun, damit solche Unfreiheit nie wieder geschieht“

Veröffentlicht am 16.08.2013

 

Bezirk Einschulung in Treptow- Köpenick

Matthias Schmidt wünscht den ABC- Schützen im Bezirk einen guten Start

Matthias Schmidt, der Wahlkreiskandidat zur Bundestagswahl, hat den Erstklässlern des neuen Schuljahres einen guten Schulstart gewünscht. Er besuchte verschiedene Grundschulen im Bezirk, so die Grundschule an der Alten Feuerwache, die Amtsfeld- Grundschule, die Sonnenblumen- Grundschule, die Hauptmann- von- Köpenick- Grundschule, die Anna- Seghers- Grundschule und die Heide- Grundschule.

An diesem Wochenende stehen für die vielen kleinen neuen Berliner Schülerinnen und Schüler die Einschulungsfeiern – gemeinsam mit den Familien und Freunden - auf dem Programm.

Matthias Schmidt bei der Übergabe der Tüten mit dem Schulgesetzbuch, Buntstiften und Stundenplan: "Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude am Lernen. Ich bedanke mich auch bei den Lehrerinnen und Lehrern, die den Kindern engagiert beim Einstieg in den Schulalltag helfen. Meine Bitte an die Autofahrerinnen und Autofahrer: „ Bitte nehmen Sie Rücksicht, denn jetzt sind die Erstklässler unterwegs, die bei ihren täglichen Wegen vielfach noch nicht so geübt sind. Nehmen Sie Rücksicht und lassen Sie den Kindern die Vorfahrt.“

Veröffentlicht am 15.08.2013

 

Erschöpft und zufrieden nach unserem Einsatz Bezirk SPD Oberschöneweide beim Frühjahrsputz in der Wuhlheide

Zusammen mit über 70 Bürgerinnen und Bürgern nahm die Abteilung Oberschöneweide am 10. April auf Einladung der christlichen Pfadfinder am zweiten "Frühjahrsputz" in der Wuhlheide teil.

Ausgerüstet mit Warnwesten, Harken, Greifern und Müllbeuteln - gesponsert von der BSR - wurde unsere grüne Lunge vom angesammelten Müll der letzten Monate befreit.

Besonders hervorzuheben ist, dass auch viele junge "Kehrenbürger" mit ihren Familien und Freunden dabei waren und tatkräftig mit anpackten.
Unterstützt wurde das ganze auch vom "Freundeskreis Volks- und Waldpark Wuhlheide" und dem 1. FC Union Berlin.

Einhellige Meinung aller bei anschließender Rostbratwurst: Eine tolle Aktion für unseren Kiez, die auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden sollte und viel Platz zum Mitmachen läßt.

Die Abteilung Oberschöneweide hat bereits jetzt ihre Teilnahme für die dritte Auflage von "Putz mit uns die Wuhlheide" zugesagt und lädt alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Initiativen, Unternehmerinnen und Unternehmen ein, 2011 mit dabei zu sein.

Veröffentlicht am 11.04.2010

 

Oliver Igel, SPD- Fraktionsvorsitzender in der BVV Treptow- Köpenick Bezirk Mehr Bürger sollen sich an Haushaltsplanaufstellung beteiligen

Die BVV Treptow- Köpenick hat in ihrer letzten Sitzung ein neues Verfahren zur Beteiligung der Bürger des Bezirks an der Diskussion über den Haushaltsplan von Treptow- Köpenick beschlossen.

Veröffentlicht am 16.03.2009